Servo-elektrische Pulver-
presse E im Ausstoß-
verfahren

Die servo-elektrische Pulverpresse E30 der neuen Serie E von Komage ist wie die erfolgreichen hydraulischen Pressen ein Pressensystem, das im Ausstoßverfahren arbeitet. Die Vorteile des Ausstoßverfahrens können unsere Kunden nun auch in den Komage Elektropressen der Serie E nutzen. Das Ergebnis: Hohe Hubzahlen und niedriger Energieverbrauch werden perfekt vereint – und das bei sehr geringem Platzbedarf.

Die jahrzehntelange Erfahrung im Bau hydraulischer Pressen im Ausstoßverfahren und der weltweite Erfolg dieses Konzepts hat Komage veranlasst, eine servo-elektrische Pulverpresse im Ausstoßverfahren zu entwickeln, die neue Serie E. Diese kommt, wie alle Komage Mehrebenen-Pressen, ohne Festanschläge aus und ist frei programmierbar. Durch das freie Halten in Pressposition wird das Entspannen des Presslings im Gegensatz zu Pressen mit Festanschlägen in beide axiale Richtungen möglich. Stempelstauchung und Rückfederung lassen sich so kompensieren – dadurch wird die rissfreie Entformung des Presslings problemlos möglich. Außerdem erlaubt die konstante Abnahmehöhe beim Ausstoßverfahren, alle Automationslösungen und Fülleinrichtungen einfach und kostengünstig zu realisieren.

Ein echtes Raumwunder:
Die Serie E mit kompaktem Design

Der Platzbedarf einer Maschine ist zu einem echten Kostenfaktor geworden. Gut, dass die neue Serie E von Komage über 50 % weniger Platzbedarf benötigt als hydraulische Pressen mit vergleichbarer Presskraft.

Einzigartige
Spindeltechnologie

Die Serie E verfügt über eine neue Antriebstechnologie die einen punktuellen Verschleiß sicher verhindert,
welcher bei konventionellen Spindelantrieben entsteht.

Vorteile 

  • Ausstoßverfahren
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Umweltverträglich
  • Geringe Wartungs- und Betriebskosten
  • Hohe Spindellebensdauer
  • Geräuscharm
  • Geringer Platzbedarf
  • Höchste Produktivität 

Merkmale 

  • Servo-elektrischer Antrieb für alle Press- und Zusatzachsen
  • Einzigartige Spindeltechnologie (ohne punktuellen Verschleiß)
  • Hochpräzise Führungen für Werkzeugschnellspannsysteme
  • Freie Programmierbarkeit aller servo-elektrisch angetriebenen Achsen
  • Keine Festanschläge

Technische Daten

Presskraft300 kN
Ausstoßkraft300 kN
Gegenhaltekraft300 kN
Max. Fülltiefeindividualisierbar bis 200mm
Aufstellfäche165 x 145 cm